Datum: 25. September 2017 
Alarmzeit: 11:58 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Einsatzort: 21386 Betzendorf, Wulfoder Weg 5 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: Amelinghausen – ELW, ASB – RTW, MTF, TLF 8/18 W, TSF 


Einsatzbericht:

25.09.2017, 11:58Uhr B4 – Gebäudebrand, 21386 Betzendorf, Wulfsoder Weg 5, brennt Elivator im Hochsilo

Die Keilriemen von einem Elivator waren fest und durch die Bewegung des Motors gerieten diese in Brand.
Ein Mitarbeiter der Firma konnte durch schnelles eingreifen schlimmeres verhindern.
Ein Atemschutztrupp ging vorsichtshalber nachträglich mit einer Kübelspritze vor.
Nach relativ kurzer Zeit war der Einsatz beendet und alle Kräfte konnten wieder einrücken.
Die Feuerwehr Betzendorf kontrollierte später noch einmal den Elivator und konnte danach die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

Einsetzende war 13:28Uhr.

Alarmierte Wehren:
3. Zug: FF Drögennindorf, FF Wetzen, FF Oldendorf/Luhe

4. Zug: FF Betzendorf, FF Tellmer, FF Rehlingen

Kategorien: Einsatz