Datum: 11. Februar 2020 um 03:52
Alarmierungsart: DME, Sirene, Vollalarm
Dauer: 32 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung Stärke 0
Einsatzort: Betzendorf -> Barnstedt
Einsatzleiter: Torben Schippers
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: MTF, TLF 8/18 W, TSF


Einsatzbericht:

Erneut kam es am Morgen vom 11.02.20 erneut zu einem Einsatz aufgrund von Sturmschäden des Unwetters „Sabine“.

Alarmiert wurde die Freiwillige Feuerwehr Betzendorf um 05:00 Uhr mit DME sowie mit Sirene.

Beim Eintreffen fanden die Kamaraden der Feuerwehr Betzendorf einen umgekippten Baum auf der Verbindungsstraße Betzendorf -> Barnstedt.

Wir sicherten den Bereich, beseitigten den Baum und fegten die Straße.

Eingesetzt wurden: 2x Motorsäge, 1x Besen