Datum: 4. Juli 2018 um 14:27
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 33 Minuten
Einsatzart: Brand Stärke 2
Einsatzort: 21386 Drögenindorf Alte Poststraße
Einsatzleiter: Detlef Bostelmann
Mannschaftsstärke: 1/10/11
Fahrzeuge: MTF, TLF 8/18 W, TSF


Einsatzbericht:

Einsatz vom 04.07.18

„PKW Brand“ hieß es am 04.07.18 um 14:27 für uns, auf unserem Funkmelde-Empfänger.

Ein Wohnwagen und ein Auto standen in Flammen, der Fahrer hatte die Flammen im Rückspiegel gesehen, ist angehalten und hat versucht den Wohnwagen noch zu lösen, dies hat nicht mehr geklappt.

Dem Fahrer ist nicht passiert, Auto und Wohnwagen Totalschaden.

Stärke 1/10/11
Eingesetztes Gerät: 1 Schaumrohr mit 20Liter Schaummittel, 2 C Rohre.

Einsatzstärke: Brand 2

Einsatzort war: 21386 Betzendorf/ OT Drögenindorf, Alte Poststraße (B209) [20*].